Kaufmännische Schule 1 spendet 3.000 Euro

13. Januar 2021

Die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. konnte sich im Dezember über eine Spende der Kaufmännischen Schule 1 in Stuttgart freuen. Die Schule unterstützt die Olgäle-Stiftung bereits seit vielen Jahren und auch 2020 spendete sie wieder zugunsten der kranken Kinder. Der Schuldirektor Uwe Peleikis übergab kurz vor Weihnachten gemeinsam mit Frau Dorothea Zeller-Taiwo, Abteilungsleiterin VSG, sowie zwei Vertretern der SMV, Schulsprecher Terry Lloyd Offei und seinem 1. Stellvertreter Richard Stoppel, den Spendenscheck an Stiftungspräsidentin Dr. Stefanie Schuster. Die Olgäle-Stiftung bedankt sich ganz herzlich im Namen der kranken Kinder im Olgahospital für die langjährige Unterstützung!

 

 

Weitere Neuigkeiten: