Elfjährige Romy spendet für unsere Klinikclowns

1. September 2020

Bei ihrem Klinikaufenthalt im Olgäle lernte Romy die Klinikclowns schätzen und lieben.  Zu ihrem 11. Geburtstag hat Romy auf Geschenke verzichtet und lieber für die Klinikclowns gespendet. Die Familie sammelte so beim Kindergeburtstag und Familienfest eine Summe von 412,12 Euro.

Freudestrahlend konnte Romy den Klinikclowns Bubu und Dr. Lametta die Spende vor dem Olgäle übergeben und alle freuten sich über das fröhliche Beisammensein.

 

Die Olgäle-Stiftung sagt ein herzliches Danke an Romy und deren Gäste für diese fantastische Spende.

Weitere Neuigkeiten: