Stuttgarter Kickers und Wirth & Co. GmbH spenden Zitrusfrüchte an das Olgäle

25. April 2020

Vor kurzem überreichten der sportliche Leiter der Stuttgarter Kickers Lutz Siebrecht und zugleich

Geschäftsführer der Firma Wirth & Co. GmbH und sein Geschäftsführerkollege Rolf Krauter 50

Orangenpakete für das Stuttgarter Olgahospital an Susanne Dieterich, Vorstandsmitglied der Olgäle‐

Stiftung für das kranke Kind e.V. Sie nahm die Vitamin C‐Bomben im Gazi‐Stadion in Stuttgart‐

Degerloch sehr gerne dankend entgegen.

Die Stuttgarter Kickers bedanken sich ebenfalls bei Lutz Siebrecht und Rolf Krauter für ihre

vitaminreiche Spende. Rolf Krauter: „Als Lutz mir erzählte, dass die Kickers die Idee mit den

Zitrusfrüchten haben, war ich sofort dabei. Ich freue mich, dass wir mit unseren „Süße Susi“‐Paketen

das Engagement der Kickers unterstützen und sowohl dem Verein als auch sozialen Einrichtungen

helfen konnten.“

Herzlichen Dank für die tolle Spende, die sowohl den Mitarbeitern als auch den kleinen Patienten des Olgahospitals sicher beim gesund bleiben bzw. gesund werden hilft!

 

Bild im Gazi-Stadion (v.l.n.r.): Rolf Krauter, Geschäftsführer Wirth & Co. GmbH, Susanne Dieterich, Vorstandsmitglied Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V., Lutz Siebrecht, sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers und Geschäftsführer Wirth & Co. GmbH

Bild mit Auto (v.l.n.r.): Benjamin Häuser, Leitung Casino/Kiosk/Veranstaltungen und Robert Zakovsek, Lagerist

Weitere Neuigkeiten: