Weltweihnachtscircus spendet Premiereneinnahmen an die Olgäle-Stiftung

29. Dezember 2019

Aus langer und guter Tradition gingen die Einnahmen der Premierenvorstellung des Weltweihnachtscircus 2019 auf dem Cannstatter Wasen erneut an die Olgäle-Stiftung. Frau Dr. Schuster, Präsidentin der Olgäle-Stiftung, nahm mit Freunden den Spendenscheck in Höhe von 31.530 Euro von Zirkusmanagerin Hetty Vermeulen entgegen. Außerdem durften wieder Kinder aus dem Olgäle die Vorstellung besuchen und wurden vom Zauber des Zirkus in den Bann gezogen. Wir bedanken uns im Namen der kranken Kinder von Herzen für die erneute, großzügige Spende.

Weitere Neuigkeiten: