Statt Weihnachtsgeschenken spenden die AMD Industriemonteure aus Stuttgart

11. Dezember 2019

Die AMD Industriemonteure Stuttgart haben intern beschlossen, dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke der Belegschaft zu verzichten.

Stattdessen haben sie sich die Olgäle-Stiftung ausgesucht, um den Kindern hier im Olgäle den Klinikalltag zu erleichtern.

Frau von Hülsen, geschäftsführende Vorsitzende, durfte von Herrn Rieg und Herrn Gold einen symbolischen Scheck in Höhe von 1.500 Euro entgegennehmen und sich herzlich im Namen der Kinder auf den Stationen für die Hilfe bedanken.

 

Foto v.l.n.r.

Herr Tobias Rieg, Assistent der Geschäftsführung , Frau Felicitas von Hülsen von der Olgäle-Stiftung,  Geschäftsführer Herr Andreas Gold

Weitere Neuigkeiten: