Weihnachtsspende der Firma HITEC Messtechnik aus Niedernhall

5. Dezember 2019

Wie bereits im letzten Jahr, spendete die Firma HITEC auch dieses Jahr wieder zu Weihnachten einen Betrag von 2.500 Euro an die Kinder im Olgahospital. HITEC  verzichtete auf Sachgeschenke an  Kunden und Lieferanten und somit kam dieser willkommene Betrag zustande.

Geschäftsführer Herr Ackermann hat  bei seinem Besuch im Krankenhaus den Scheck  an Frau von Hülsen übergeben und großen Dank im Namen der Kinder erhalten.

 

Foto: v.l.n.r.

Herr Ackermann , Frau von Hülsen,  Frau Kretzschmar

 

Weitere Neuigkeiten: