Bachmann unterstützt die Olgäle-Stiftung und das Kinderpalliativteam

2. Dezember 2019

BACHMANN GmbH aus Stuttgart rundete auf: zum Sommerfest haben die Studenten und Azubis die  BACHMANN Community zum Spenden an die Stuttgarter Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. aufgerufen. Mit einem Spendenhäuschen sind in den vergangenen Monaten 449,91 Euro zusammengekommen. Zusätzlich dazu  unterstützte BACHMANN die Aktion mit 3.000 Euro.

Doch damit nicht genug, denn als Weihnachtspende 2019 überreichte BACHMANN weitere 7.000 Euro an das Kinderpalliativteam (KiPaCT) in Stuttgart.

Vom Nachwuchs für den Nachwuchs: Die Studenten und Azubis bei BACHMANN haben mit einer Spendenaktion zum diesjährigen Sommerfest ein Ausrufezeichen gesetzt. In Eigeninitiative haben sie zusammen mit der Olgäle-Stiftung ein Spendenhäuschen aufgestellt, in dem Mitarbeiter und Besucher von BACHMANN in den vergangenen Monaten fleißig sammeln konnten. Insgesamt kamen 449,91 Euro zusammen. Als Abschluss der Aktion ist die Herzensangelegenheit an Weihnachten entstanden. BACHMANN hat die Spende mit zusätzlich 3.000 Euro aufgerundet.

 

Doch die Herzensangelegenheit zu Weihnachten ging noch darüber hinaus –  sie war eine internationale Aktion der BACHMANN Group unter dem Motto „We POWER your life“ und mit Fokus auf die BACHMANN Werte Passion und Respekt haben sich auch die Tochtergesellschaften mit großzügigen Spenden beteiligt. In Deutschland gingen 7.000 Euro an das Kinderpalliativteam in Stuttgart.

 

Am 2. Dezember 2019 durfte Frau von Hülsen, geschäftsführender Vorstand der Olgäle-Stiftung, die beiden Schecks von Herrn Bachmann entgegennehmen und sich im Namen der kranken Kinder herzlich bedanken. Eine wirklich tolle Aktion von den Studenten und Azubis und  der Bachmann GmbH für die kleinen Patienten.

 

Foto: v.l.n.r.: Ramón Chaparro, Dr. Claudia Blattmann,  Peter Bachmann, Brice Hofheinz, Felicitas von Hülsen

Weitere Neuigkeiten: