Bäckerei Grau backt „Kleine Brunos“

5. November 2019

Seit Beginn der Aktion hat die Fellbacher Bäckerei Grau inzwischen über 4000 „kleine Bruno-Brote“ zugunsten der Olgäle-Stiftung verkauft.

Ines Grau, Inhaberin der Bäckerei, stellte die Spendenaktion vor und überreichte einen „kleinen Bruno“ im Beisein ihrer beiden Bäckermeister Lutz Tröger und Frederik Fuchs an Frau Dr. Schuster, Präsidentin der Olgäle-Stiftung.

Frau Dr. Schuster bedankte sich herzlich im Namen der Kinder im Olgäle für das Engagement und die Unterstützung der Bäckerei Grau für die Stiftung.

 

Die Bäckerei Grau mit ihren elf Filialen im Großraum Stuttgart bietet ein leckeres und gesundes Brot namens „Kleiner Bruno“ an. Mit jedem Kauf des „Kleinen Bruno“, einem Bio-Mehrkorn-Kastenbrot ,  werden 50 Cent für die Olgäle-Stiftung gespendet und damit den kranken Kindern im Olgahospital geholfen.
Der kleine Bruno ist eine der Tierfiguren im Krankenhaus, die mit anderen lustigen Tiermotiven Farbe und Abwechslung in den Klinikalltag bringt.
Der „Kleine Bruno“ findet schon viele Abnehmer, probiert es doch mal selber aus.

 

Weitere Neuigkeiten: