Benefizkonzert 2019 der Jugendmusikschule im Neuen Schloss

27. Juni 2019

23 junge Preisträgerinnen und Preisträger nationaler und internationaler Musikwettbewerbe sowie des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ spielten vor kurzem klassische Werke namhafter Komponisten im Weißen Saal im Neuen Schloss in Stuttgart zugunsten der Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V.
Über 11.000 Euro sind, zusammen mit den Spenden des Abends, für die kranken Kinder im Olgahospital zusammengekommen.

Der Leiter der Stuttgarter Musikschule, Friedrich-Koh Dolge und Felipe Valério, der zugleich auch durch den Abend führte, gestaltete ein anspruchsvolles Programm. Die jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von acht bis 18 Jahren, erhielten lang anhaltenden Applaus. Viele von ihnen musizierten bereits zum wiederholten Male zugunsten der kranken Kinder.

Im Namen der Olgäle-Stiftung und der Kinder im Olgäle bedanken wir uns herzlich für dieses wundervolle Konzert.

Fotographien von Helmut Ulrich

Weitere Neuigkeiten: