Hausmesse bei Firma Adolf Würth für die Clowns im Olgäle

4. April 2018

Im Rahmen der Hausmessen der Firma Adolf Würth GmbH & Co. KG  fand am 18. März 2018 in der Niederlassung Stuttgart-Hallschlag ein Familienfest mit rund tausend Besuchern statt. Ein von den Besuchern erbetener Essensbeitrag  wurde für die Arbeit der Klinikclowns im Olgäle gespendet.

Unsere beiden Vorstände Frau von Hülsen und Herr Irion-von Dincklage beteiligten sich als Verkäufer von Essensmarken auf dem Fest der Firma Alfred Würth.

 

Am 4. April kamen drei Vertreter der Niederlassung Stuttgart-Hallschlag ins Olgäle und überreichten Frau von Hülsen einen Scheck über 2.000 €, der für die wertvolle Arbeit der Clowns verwendet werden wird. Im Namen der kranken Kinder, die sich jedes Mal über den Besuch der Clown freuen, sagen wir Dankeschön.

 

Weitere Neuigkeiten: