Spende aus Sammelaktion des Apollo Theaters

25. Januar 2018

„Wir haben in den letzten Tagen fleißig gezählt und freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir Euro 30.263,– für die Olgäle Stiftung zusammen bekommen haben“, so überbrachte Frau Constanze Müller, Leiterin des Stage Apollo Theaters die schöne Nachricht.

In der Zeit vor und nach Weihnachten haben Darsteller des Stage Apollo und des Stage Palladium Theaters Stutttgart in den Foyers Spenden für die kranken Kinder im Olgäle gesammelt.

Frau von Hülsen und Herr Irion-von Dincklage aus dem Vorstand der Olgäle-Stiftung durften von der Hauptdarstellerin Mary Poppins einen Scheck über diesen Betrag entgegennehmen. Ein wahrhaft zauberhaftes Ergebnis für die kranken Kinder!

 

Weitere Neuigkeiten: