RCC Mitglieder spenden für Olgäle-Stiftung

15. Dezember 2016

Die gemeinnützige Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V., gegründet 1997 unter der Schirmherrschaft von S.K.H. Carl Herzog von Württemberg, hat sich zum Ziel gesetzt, kranken Kindern und ihren Eltern zu helfen. Die Hilfe gilt vor allem dem Olgahospital, das von den Stuttgartern liebevoll „Olgäle“ genannt wird. Es ist eines von Deutschlands traditionsreichsten und größten Krankenhäusern für Kinder und Jugendliche.

 

Bereits im Sommer haben dafür Mitglieder des RCC, RetroClassicCultur e.V., bei der Versteigerung eines Fiat 850 mitgemacht. Des Weiteren wurde auf der diesjährigen EuroBid im Rahmen der EuroMotor ein Thuilot’scher Garten, ein Bonsaibaum auf einem Lavastein, für 600 € versteigert. Der Erlös durch den Fiat und den Bonsaibaum wurde durch die Mitglieder des RCC auf 8.000 € aufgerundet, die nun der Olgäle-Stiftung zugutekommen.

 

RCC Award 2017 – RETRO CLASSICS meets Barock

Seit 2007 fördert der RetroClassicCultur e.V., kurz RCC genannt, zusammen mit seinem Förderverein die Bewahrung und Pflege des automobilen Kulturgutes. Historische klassische Fahrzeuge zu bewahren und zu dokumentieren ist sein Anliegen. Der RCC e.V. strebt außerdem eine noch bessere Verständigung der aktiven Oldtimer-Enthusiasten und eine intensivere öffentliche Wahrnehmung klassischer Automobile an.

 

Seit 2010 vergibt der RCC aus diesem Grund auch den Retro Classics Cultur Award, eine Auszeichnung, die verliehen wird, um das besondere Engagement für den Erhalt historischer Fahrzeuge zu würdigen.

Die FAS Fahrzeugakademie Schweinfurt wurde für den nationalen RCC Award 2017 ausgewählt, während die Fédération Internationale Vehicules Anciens – kurz FIVA – aus Paris für den internationalen RCC Award gewonnen hat. Die Laudationen werden jeweils von den Vorjahrespreisträgern Bernard Jaeggy für den internationalen RCC Award und dem CEO der Firma Mahle für den nationalen RCC Award gehalten.

 

Die Preisverleihung findet anlässlich eines Festaktes im Rahmen des Concours d’Élégance RETRO CLASSICS meets Barock im Ordenssaal des Residenzschloss Ludwigsburg am Abend des 17. Juni 2017 statt, zu dem auch geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft anwesend sein werden.

 

Pressekontakt:
Retro Messen GmbH | Tel.: +49 711 18560-2663 | Fax: -2058 |

Weitere Neuigkeiten: