Binder Optik spendet 4.000 Euro an Olgäle-Stiftung

15. Juli 2015

Anlässlich des 40. Geburtstages beschenkt Binder Optik das Olgahospital in Stuttgart

Binder Optik überreichte in der vergangenen Woche einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. in Stuttgart. Senior-Chef Dr. Helmut Baur und der leitende Geschäftsführer Dominic Baur übergaben Dr. med. Stefanie Schuster, Präsidentin der Olgäle-Stiftung, den Scheck im Olgahospital in Stuttgart. Das Olgahospital – von den Stuttgartern liebevoll „Olgäle“ genannt – ist eines der traditionsreichsten und größten Krankenhäuser für Kinder und Jugendliche in Deutschland.

Im Rahmen der Firmenfeier zum 40. Geburtstag von Binder Optik hatte eine Tombola für die 400 Mitarbeiter stattgefunden, deren Erlös von der Geschäftsleitung großzügig auf 4.000 EUR aufgestockt wurde. „Wir haben uns für die Olgäle-Stiftung als Spendenempfänger entschieden, weil sie Kindern und Jugendlichen in schweren Situationen hilft. Kinder sind unsere Zukunft. Wir hoffen, mit unserer Spende zur Verbesserung der Lebenssituation der kleinen Patienten beitragen zu können“, erklärt Dominic Baur.

Weitere Neuigkeiten: