Wir haben nachfolgende medizinische Geräte angeschafft:

2020

  • „Oxygen Reserve Index“ zu den vorhandenen Überwachungsmonitoren, um ein schädliches Überangebot von Sauerstoff zu erkennen für die Anästhesie

  • Zwei Geräte „IntelliCuff“ zur Einstellung des richtigen Drucks eines Endotracheal-Tubus für die Anästhesie

  • Ein BVM-Modul für die 50087 Hämodialyse-Maschine zur Messung bzw. ggf. Reduzierung der Blutgerinnung für die Dialyse

  • Zwei elektronische kontinuierliche Luftdruckregler „IntelliCuff“ zur Vermeidung von tubusassoziierten Komplikationen für die Intensivstation

  • Ein Atemtherapiegerät „Simeox“ inkl. fünf Ausatmungs-Kits für die Hustenhilfe für die Physiotherapie

  • Ein Billirubinmessgerät „Dräger“ für die PINA

  • Einen Lungenfunktionsmessplatz für die Pulmologie

2019

  • Temperaturmanagement-System CritiCool für die Intensivstation

  • LS10 LigaSure-Generator und -Instrumente für die Kinderchirurgie; System, um bei offenen, insbesondere aber laparoskopischen Operationen, sogenannte minimal-invasive Eingriffe, schnell und bluttrocken operieren zu können

  • Zwei Astodia Diaphanoskope zur Transillumination für die Neonatologie; erleichtert das Auffinden und Punktieren der Venen bei Frühchen und Neugeborenen

  • Atmungs- und Beatmungssimulator für die Neonatologie zum Training von Intensivfachkräften

  • Elektronisches Kryotherapiegerät zur Therapie der Hämangiome (Blutschwämmchen) bei Frühgeborenen für die Neonatologie

  • Zwei mobile Detektorsysteme für Röntgenaufnahmen in der Neonatologie und der Intensivstation für die Neonatologie

  • Hochfrequenz-Chirurgiegerät ERBE VIO*200 D zum Abtragen von Polypen für die Neurologie

  • BERA-Gerät zur Vorbereitung auf eine CI-Versorgung bei unklarer Funktion des Hörnervs für die HNO-Abteilung

  • Intubations-Videoendoskop FIVE 3.0 in Ergänzung zu C-MAC System für die Kardiologie

2018

  • Zwei Baby-Endoskope für HNO-Abteilung

  • Videolaryngoskop C-Max für die Intensivstation

  • CoagaChek InRange, Gerät zur INR-Messung bei Marcumar-Patienten für die Kardologie

  • Drei Opitflow-Systeme zur Vermeidung, Verkürzung und Entwöhnung von invasiver Beatmung

  • ROTEM Sigma, Gerät zur schnellen Blutgerinnungsanalyse auf der Kardiologie

  • Video-Echountersuchung ebenfalls auf der Kardiologie

  • Live-Video-Übertragung vom Herzkathetertisch in den Kontrollraum zu Ausbildungszwecken von Ärzten, Pflegekräften und Studenten

  • Cutometer mit Sonden, Tewameter und Mexameter zur präzisen Verlaufsbeobachtung einzelner Verletzungen sowie zur Festellung der Notwendigkeit einer weiterführenden Therapie für die Kinderchirurgie

  • TECOtherm Neo Komplettsytem inklusive Kühlmatratze zum Kühlen von Neugeborenen mit Asphyxie für die Neonatologie

  • Zwei Spatel für das Videolaryngoskop Infantview sowie ein Beatmungsgerät für die Neonatologie

  • Sonographiegerät für die Orthopädie

  • Babysimulatur „Paulchen“ für STUPS (Stuttgarter Pädiatrie- und Patienten-Simulator)

  • BIA Messgerät zur Bestimmung der Körperzusammensetzung und Verlaufsdokumentation des Ernährungszustandes bzw. einer Ernährungstherapie

2017

  • C-Bogen (C-förmiges Röntgengerät) für die Chirurgie und Orthopädie

  • Milchanalysegerät “Miris” für die Neonatologie

  • Höhenverstellbarer Erstversorgungstisch mit Wärmematratze für die Neonatologie

  • Bertec Kraftmessplatte für die Orthopädie

  • zwei Atmungsbefeuchter für die HNO

  • Anschaffung eines Satzes Instrumente für endoskopische Ohr-Operationen für die HNO

  • Oesophagus-Stimulator für die Kardiologie

  • zwei Videobronchoskope für die Kardiologie

2016

  • Kombinierter Laser für Kinder mit Gefäßmissbildungen oder schweren Verbrennungen

  • Sonographiegerät Logiq

  • Geburtssimulator für STUPS

  • Cough Assistent: Beatmungshilfe für intensivpflichtige Kinder

  • Herzstimulator

  • Video-Laryngoskop zum Üben der Notfallversorgung von Frühchen

  • Intubationsphantom für Neugeborene

  • BERA-Gerät zur Testung von schwerhörigen Kindern

  • Beatmungsgerät für HNO

  • Bronchoskop für die Anästhesie

2015

  • 3D digitaler Volumen-Tomograph für die Orthopädie: strahlungsarmes Untersuchungsgerät für Füße unter Belastung

  • Messgerät prä- und postoperativ bei Fußdeformitäten für unser Ganglabor

  • Interaktives Kommunikationssystem für die Eltern mit Ton und Bild während der strahlentherapeutischen Behandlung der Kinder

  • Blutzuckerüberwachungsgerät

  • Video-Urodynamik: Messgerät zur Harndiagnostik

  • Netzhautkamera u. a. für Frühchen mit Netzhautschäden

  • Ultraschallgerät für die Herzabteilung zur Punktion von Gefäßen

  • Bronchoskop für die Herzabteilung

2014

  • Verbesserung der Ausstattung der Radiologie im Neubau (MRT)

  • Verbesserung der Ausstattung des Herzkatheter im Neubau (Warte- und Untersuchungszeiten werden verkürzt, deutliche Verminderung der Strahlenbelastung der Kinder)

  • Schlafmessgerät (Neurologische Abteilung)

  • Biofeedbackgerät- Trainingsgerät zum besseren Verständnisses des eigenen Körpers bei Kindern mit chronischen Schmerzen (Psychosomatische Abteilung)

2013

  • Video-Laryngoskop zur Schulung von jungen Ärzten für die Intensivstation

  • Gepulster Farbstofflaser für die Kinderchirurgie (Narbenbehandlung von schwerst brandtverletzten Kindern)

  • Gerät zur schnellen Bestimmung der Blutgerinnung (Intensivstation)

2012

  • Fertigstellung des Ganglabors (Orthopädie und SPZ)

  • Finanzierung für ein Fahrzeug des Teams der ambulanten Palliativversorgung

  • Scenar expert zur Behandlung von Verspannung (Pädiatrie)

2011

  • Video-Laryngoskop für die Frühchenstation

  • Digitales Bildsystem, das Live-Bilder vom Mikroskop liefert für die Krebsstation

  • Ganglabor für Sozialpädiatrisches Zentrum und Orthopädie

  • Sure Shot: Ultraschall-gesteuertes „Röntgengerät“ für Fixierung von Knochenbrüchen

  • Knochenmarkzentrifuge zur Konzentration von Stammzellen

2010

  • Muttermilchanalysegerät

  • Zwei Geräte zur Hördiagnostik

  • Kleines Schlaflabor

  • Video Dokumentationssystem Bronchoskopie

  • Trainingsgerät (Bauchspiegelung) für angehende Kinderchirurgen

  • Handschweißgerät zur Entnahme von Stammzellen

  • Hörscreeningerät für Neugeborene

  • Messgerät zur Verbesserung der Hördiagnostik in der HNO-Ambulanz

  • NAVA: Gerät für die Beatmung schwerstkranker Patienten

Infomaterial Projekte

Projekt HOPPS

Weitere Informationen zum Projekt HOPPS

Projekt HOPPS (PDF)

Klinikclowns

Lachen macht gesund!

Klinikclowns (PDF)

Rheumaschwester

Rheumaschwester (PDF)

Reittherapie

Reittherapie (PDF)

Sozialmedizinsche Nachsorge (SMN)

Sozialmedizinische Nachsorge (PFD)

Pflegerische Elternberatung

Flyer „Pflegerische Elternberatung“ (PDF)

Spendenkonto

Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V.

BW-Bank Stuttgart
IBAN DE 22 6005 0101 0002 2665 50
BIC SOLADEST600

Mitgliedschaft

Beitrittserklärung (PDF)